Animonda Carny Adult, Kitten & Senior Nassfutter

Ganz egal ob Adult-Katze oder auch Kitten, der Hersteller Animonda bietet mit dem Animonda Carny eine große Auswahl an Geschmackssorten für ausgewachsene Katzen sowie heranwachsende Katzen. Bei dieser Futtersorte handelt es sich um ein sehr beliebtes Produkt, dass in Kundenrezensionen von Haltern oftmals sehr gut bewertet wird. In der Vergangenheit wurden wir bereits von dem Animonda vom Feinsten positiv überzeugt. Deshalb möchten wir uns in diesem Praxistest drei weitere Futtersorten von Animonda anschauen, und zwar das Animonda Carny Adult, Animonda Carny Kitten und Animonda Carny Senior.

Hier für haben wir uns jeweils zwei Geschmackssorten angeschaut. Darunter in der Adult-Version einmal Rind + Huhn und Rind + Lamm. Die Kitten-Version in den Geschmackssorten Geflügel-Cocktail und Rind, Kalb + Huhn. Des weiteren möchten wir in diesem Katzenfutter Test näher auf die Zusammensetzung des Nassfutters eingehen. Dazu gehören natürlich auch die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe und auch die analytischen Bestandteile. Ebenfalls möchten wir mit Ihnen unsere eigenen Erfahrungen mit dem Katzenfutter von Animonda teilen.

Vorab können wir sagen, dass es sich hier bei um ein getreidefreies Katzenfutter handelt, welches durch einen hohen Fleischanteil überzeugt. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im direkten Vergleich mit anderen Futtersorten sehr fair.

Verschiedene Geschmackssorten für Abwechslung im Napf

Wie wir finden ist Abwechslung im Napf auch für Katzen sehr wichtig. Man müsste sich nur einmal vorstellen, dass man jeden Tag die gleiche Nahrung zu sich nimmt. So ist es garantiert auch für Katzen. Deshalb hat hier Animonda mit der großen Sortenauswahl vorgesorgt und bietet viele verschiedene Geschmackssorten. So ist auch garantiert für den größten Gourmet unter den Katzen die richtige Futtersorte mit dabei. Der Hersteller bietet Kreation mit Fleischsorten wie z. B. Geflügel, Rind und Pute.

Nachfolgend eine kleine Aufzählung der einzelnen Geschmackssorten von Animonda Carny:

  • Rind, Pute + Kaninchen (Adult)
  • Rind, Huhn + Entenherzen (Adult)
  • Rind, Pute + Shrimps (Adult)
  • Rind & Lamm (Adult)
  • Geflügel Cocktail (Kitten)
  • Rind + Putenherzen (Kitten)
  • Baby-Pate (Kitten)
  • u .v. m.

Die obige Aufzählung ist nur ein kleiner Überblick über die Geschmackssorten, welche Animonda Carny bietet. Der Hersteller bietet viele weitere Geschmackssorten, welche garantiert bei Katzen auf großen Anklang stoßen. Deshalb können wir hier schon einmal sagen, dass sich die Sortenauswahl garantiert sehen lassen kann. Wer seinen Stubentiger verwöhnen möchte, kriegt hier beste Voraussetzungen von Animonda.

Hoher Fleischanteil in Animonda Carny Adult, Kitten und Senior

Das Animonda Carny Katzenfutter basiert auf der natürlichen Ernährung Katzen. Deshalb verfügen alle Geschmackssorten auch über einen überdurchschnittlich hohen Fleischanteil. Dieser gibt sich ausschließlich aus frischen fleischlichen Zutaten wie Herz, Lunge, Muskelfleisch und Leber. Diese Zutaten versorgen die Katze mit hochwertigen tierischen Eiweißquellen. Darüber hinaus liefern diese außerdem natürlichen Taurin. Dabei handelt es sich um eine Aminosäure, die essenziell für Katzen ist. Das Taurin kann von Katzen nur bedingt selbst hergestellt werden, deswegen muss es über die Nahrung aufgenommen werden. Diese Aminosäure sorgt nicht nur für eine starke Immunabwehr, sondern auch für eine gesunde Herzfunktion und die Förderung der Sehkraft. Zusätzlich spiegelt sich das Taurin positiv auf die Haut- und Fellpflege.

Der Fleischanteil der von uns getesteten Geschmackssorten beläuft sich bei allen vier Sorten auf ca. 65 %. Besonders positiv finden wir, dass auf tierische Nebenerzeugnisse vollkommen verzichtet wird. Natürlich gibt es andere Futtersorten, welche einen deutlich höheren Fleischanteil von bis zu 99 % aufweisen können, jedoch finden wir in diesem Falle die Qualität sehr hochwertig. Ein Grund hier für ist auch die ehrliche und transparente Deklaration. Deshalb können wir den Fleischanteil auch als „gut“ bewerten.

Getreidefreies Katzenfutter ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsttoffe sowie Zucker und Soja

Bei dem Animonda Carny handelt es sich um ein sehr artgerechtes Katzenfutter da vollkommen auf Getreide, künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe sowie Zucker und Soja verzichtet wird. Dafür gibt es einen großen Pluspunkt, denn dadurch verfügt das Futter auch über eine gute und leichte Verträglichkeit. Da auf Getreide vollkommen verzichtet wird, ist das Futter auch für ernährungssensible Katzen mit Allergien oder auch Futtermittelunverträglichkeiten geeignet. Viel mehr ist das Animonda Carny ein Mix aus hochwertigen Proteinen, die mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert werden. Das Animonda Carny enthält all das, was eine Katze für eine ausgewogene und ganzheitliche Ernährung benötigt.

Zusammensetzung, Analytische Bestandteile und Zusatzstoffe

Animonda Carny Adult Rind + Huhn

Zusammensetzung: Rind (35%, Lunge, Herz, Niere, Fleisch, Euter), Huhn (30%, Leber, Fleisch, Mägen, Hals), Calciumcarbonat.

Analytische Bestandteile: 11,5 %  Rohprotein, 6,5 % Rohfett, 0,5 % Rohfaser, 1,8 % Rohasche, 79 % Feuchtigkeit, 0,8 % Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE/kg), E 2 (0,2 mg/kg), E 5 (1,5 mg/kg), E 6 (10 mg/kg).

Animonda Carny Adult Rind + Lamm

Zusammensetzung: Rind (39%, Herz, Fleisch, Euter, Niere), Lamm (26%, Leber, Lunge), Calciumcarbonat

Analytische Bestandteile: 11,5 % Protein , 6,5 % Fettgehalt, 0,5 % Rohfaser, 1,8 % Rohasche, 79 % Feuchtigkeit, 0,8 % Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE/kg), E 2 (0,2 mg/kg), E 5 (1,5 mg/kg), E 6 (10 mg/kg)

Animonda Carny Kitten Geflügel-Cocktail

Zusammensetzung: Rind (39%, Lunge, Fleisch, Herz, Niere, Euter), Hühnchenleber (14%), Putenherzen (6%), Entenherzen (6%), Calciumcarbonat

Analytische Bestandteile: 11 % Protein , 6 % Fettgehalt, 0,3 % Rohfaser, 1,7 % Rohasche, 80 % Feuchtigkeit, 0,8 % Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE/kg), Jod (0,2 mg/kg), Mangan (1,5 mg/kg), Zink (10 mg/kg)

Animonda Carny Kitten Rind, Kalb & Huhn

Zusammensetzung: Rind (32%, Herz, Fleisch, Niere, Euter), Kalb (17%, Lunge, Leber), Huhn (16%, Leber, Hals), Calciumarbonat

Analytische Bestandteile: 11 % Protein , 6 % Fettgehalt, 0,3 % Rohfaser, 1,7 % Rohasche, 80 % Feuchtigkeit, 0,8 % Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE/kg), Jod (0,2 mg/kg), Mangan (1,5 mg/kg), Zink (10 mg/kg)

Animonda Carny Senior Rind & Putenherzen

Zusammensetzung: Rind (50%, Fleisch, Leber, Lunge, Herz, Niere, Euter), Putenherzen (15%), Calciumcarbonat

Analytische Bestandteile: 10 % Protein , 7 % Fettgehalt, 0,4 % Rohfaser, 1,8 % Rohasche, 80 % Feuchtigkeit, 0,8 g/kg Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 (200 IE/kg), Jod (0,2 mg/kg), Mangan (1,5 mg/kg), Zink (10 mg/kg).

Praxistest und eigene Erfahrungen mit dem Animonda Carny

Angefangen bei der Zusammensetzung sind wir relativ positiv überrascht. Die gesamte Zusammensetzung gestaltet sich unserer Meinung nach sehr artgerecht. Wir finden es gut, dass auf Zutaten wie Getreide, Soja oder auch Zucker verzichtet wird. Darüber hinaus konnte uns auch der Fleischanteil überzeugen, denn dieser liegt mit ca. 65 % je nach Geschmackssorte deutlich über dem Durchschnitt vieler minderwertiger Futtersorten. Natürlich gibt es Futtesorten mit einem höheren Fleischanteil, doch bei dem Animonda Carny konnte uns auch die Fleischqualität überzeugen. Besonders positiv finden wir, dass auf tierische Nebenerzeugnisse vollkommen verzichtet wird. Der Fleischanteil besteht ausschließlich aus Muskelfleisch sowie hochwertigen Innereien. Auch die Deklaration finden wir wie bereits erwähnt, sehr ehrlich und transparent. Diesbezüglich konnte uns das Nassfutter von Animonda voll und ganz überzeugen.

Im Praxistest konnte das Futter ebenfalls punkten. Das Aussehen des Futters ist recht normal und unspektakulär. Auch der Geruch ist für Nassfutter üblich. Dennoch riechen alle Geschmackssorten relativ frisch. Auf den ersten Eindruck wirkt das Futter ein wenig trocken, verfügt jedoch über ausreichend Feuchtigkeit. Beim Servieren wurden alle Futtersorten von unseren beiden Katzen akzeptiert und auch mit Freude verspeist. Deshalb können wir in unserem Falle von einer hohen Akzeptanz sprechen. Auch bezüglich der Verträglichkeit konnten wir nichts Außergewöhnliches feststellen. Dementsprechend konnte das Animonda Carny Nassfutter auch in der Praxis punkten.

Sowohl Animonda Carny Kitten- und auch Adult haben uns persönlich sehr gut gefallen. Auch das Animonda vom Feinsten Senior konnte die Kriterien für gutes Katzenfutter erfüllen. Deshalb können wir das Katzenfutter von Animonda guten Herzens weiterempfehlen. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für sich. Müssten wir entscheiden, ob uns das Animonda Carny oder das Animonda vom Feinsten besser gefallen hat, würde uns die Entscheidung sehr schwer fallen. Wie wir finden sind alle drei Futtersorten sehr hochwertig und absolut empfehlenswert.

  • Akzeptanz & Verträglichkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung / Qualität
  • Fleischanteil
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4.2

Fazit

Uns persönlich konnte das Animonda Carny voll und ganz überzeugen. Sowohl die Adult- als auch die Kitten- und Senior-Version konnten in der Praxis sehr gut abschneiden. Alle Futtersorten haben durch eine hohe Akzeptanz überzeugt. Auch die Zusammensetzung ist unserer Meinung nach relativ artgerecht. Die großen Vorteile liegen unserer Meinung nach in der Qualität, dem hohen Fleischanteil und dem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Somit bietet das Animonda Carny eine gute Alternative für alle Lebensstadien.