Applaws Katzen Trockenfutter

Wenn es sich um die verschiedenen Ernährungsmethoden für Katzen handelt, wird eine Futterart ganz besonders kritisiert, und zwar Trockenfutter. Viele Halter greifen eher zu Nassfutter, da dieses der artgerechten Ernährung einer Katze am nächsten kommt. Ebenfalls verfügen leider viele minderwertige Trockenfuttersorten über Knochen- und Tiermehle. Auch der Fleischanteil ist meist nicht besonders hoch. Dennoch bietet hochwertiges Trockenfutter eine sehr gute Alternative. Es gibt Trockenfuttersorten die alle Kriterien für gutes Katzenfutter erfüllen. Um solch eine Futtersorte handelt es sich auch, und zwar um das beliebte Applaws Trockenfutter. Dabei handelt es sich um ein getreidefreies Trockenfutter, welches über einen hohen Fleischanteil von 80 % verfügt. Sogar mehr als die meisten Nassfuttersorten.

Wir möchten Ihnen das Futter näher vorstellen, darunter die Zusammensetzung des Futters. Dafür haben wir uns zwei Geschmackssorten näher angeschaut, und zwar Huhn und Huhn & Lachs. Bewusst haben wir diese Sorten ausgezählt, um so eine Sorte mit sowohl einer Proteinquelle als auch zwei Proteinquellen auszuprobieren. Zusätzlich möchten wir in Form von einem Praxistest unsere eigenen Erfahrungen mit dem Applaws Katzenfutter mit Ihnen teilen. Darüber hinaus finden Sie weitere wissenswerte Informationen rund um das hypollagerne Trockenfutter von Applaws.

Ob das Applaws Trockenfutter im Katzenfutter Test überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend:

Weshalb ist Applaws Trockenfutter so beliebt bei Haltern?

Bei dem Applaws Trockenfutter handelt es sich um ideal abgestimmte Trockennahrung für ausgewachsene Katzen. Die gesamte Rezeptur ist artgerecht und basiert auf den natürlichen Ernährungsbedürfnissen von Katzen. Als Hauptbestandteil dienen hochwertige Fleisch-/Fischsorten wie z. B. Huhn oder auch Lachs. Durch den sehr hohen Fleisch- und Fischanteil von 80 % wird die Katze mit wertvollen tierischen Proteinen versorgt. Des Weiteren ist die Rezeptur komplett getreidefrei. Deshalb eignet sich das Futter auch für ernährungsempfindliche Katzen mit Allergien oder auch Futtermittelunverträglichkeiten. Darüber hinaus ist das Applaws Trockenfutter ein hypoallergenes Katzenfutter. Die fleischhaltige Zusammensetzung trägt einem gesunden Gewicht und dem Erhalt einer schlanken Muskelmasse bei. Ein weiteres Merkmal sind die hohen Qualitätsansprüche an die verwendeten Zutaten. Auf tierische Nebenerzeugnisse wird vollkommen verzichtet, viel mehr ergibt sich der Fleischanteil aus hochwertigem Muskelfleisch. Ansonsten verfügt das Futter über funktionelle Zutaten, die den Verdauungstrakt unterstützen und entlasten. Auch das enthaltene Lachsöl spiegelt sich positiv auf eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell. Ansonsten verfügt das Applaws Trockenfutter auch über keinerlei künstliche Konservierungsstoffe. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Trockenfutter von Applaws auch so beliebt bei Katzenhaltern.

Applaws bietet verschiedene Geschmackssorten:

Der Hersteller bietet eine große Sortenvielfalt, darunter sowohl fleischige- als auch fischige Geschmackssorten. Unabhängig von der Geschmackssorte beläuft sich der Fleisch-/Fischanteil immer auf genau 80 %. Wir möchten Ihnen nachfolgend einen kleinen Überblick über die einzelnen Geschmackssorten von Applaws Trockenfutter geben:

  • Huhn
  • Huhn & Lachs
  • Huhn & Lamm
  • Huhn & Ente
  • Meeresfisch & Lachs

In unserem Praxistest haben wir uns zwei der fünf Geschmackssorten näher angeschaut, darunter Huhn sowie Huhn & Lachs. Wie wir finden bietet der Hersteller mit den 5 Geschmackssorten eine ausreichend große Auswahl. So ist auch für den größten Gourmet unter den Katzen garantiert eine passende Futtersorte mit dabei. Unsere beiden Stubentiger bevorzugen z. B. die Hühnchen-Variante.

Zusammensetzung, Analytische Bestandteile und Zusatzstoffe

Huhn

Zusammensetzung: getrocknetes Hühnchenfleisch (65%), frisch zubereitetes Hühnchenhackfleisch (17%), Kartoffeln, Bierhefe, Rübenschnitzel, Bratensaft vom Huhn, Lachsöl, Vitamine und Mineralstoffe, Trockenei, Zellulose aus Pflanzenfasern (0,03%), Kochsalz, Kalziumkarbonat, Meeresalgen/Kelp, Preiselbeeren, DL-Methionin, Kaliumchlorid, Yucca-Extrakt, Zitrusextrakt, Rosemarinextrakt.

Analytische Bestandteile: 37 %  Rohprotein, 20 % Rohfett, 2,1 % Rohfaser, 10,8 % Rohasche, 2,8 % Kalzium, 0,8 % Omega-3 Fettsäure, 3,8 % Omega-6 Fettsäure, 2000.0 mg/kg Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A [Retinol-Acetat] (27.850 IU/kg), Vitamin D3 [Cholecalciferol] (1.200 IU/kg), Vitamin E [Alpha-Tocopherol Acetat] (615 IU/kg), Selen [aus Natriumselenit] (0,13 mg/kg), Jod [aus anhydrischem Kaliumjodat] (1,5 mg/kg), Eisen [aus Ferrosulfat Monohydrat] (80 mg/kg), Kupfer [aus Kupfersulfat-Pentahydrat] (48 mg/kg), Mangan [aus Mangansulfat-Monohydrat] (38 mg/kg), Zink [aus Zinksulfat-Monohydrat) (135 mg/kg).

Huhn & Lachs

Zusammensetzung: Getrocknetes Hühnchenfleisch (50%), getrockneter Lachs (13%), Hühnchenhackfleisch (13%), Kartoffeln, frischer Lachs (6%), Rübenschnitzel, Bierhefe, Lachsöl (1%), [Omega-3-Lieferant], Hühnchenbratensoße (1%), Fischfond (0,5%), Vitamine und Mineralien, Trockenei, Zellulose aus Pflanzenfasern (0,03%), Natriumchlorid, Kalziumkarbonat, Seetang/Kelp, Preiselbeere, DL-Methionin, Kaliumchlorid, Yucca-Extrakt, Zitrusextrakt, Rosmarinextrakt.

Analytische Bestandteile: 37 %  Rohprotein, 20 % Rohfett, 2,2 % Rohfaser, 10,8 % Rohasche, 2,8 % Kalzium, 1,6 % Phosphor, 1,4 % Omega-3 Fettsäure, 3,5 % Omega-6 Fettsäure, 2000.0 mg/kg Taurin

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A [Retinol-Acetat] (27.850 IU/kg), Vitamin D3 [Cholecalciferol] (1.200 IU/kg), Vitamin E [Alpha-Tocopherol Acetat] (615 IU/kg), Selen [aus Natriumselenit] (0,13 mg/kg), Jod [aus wasserfreiem Kalziumjodat] (1,5 mg/kg), Eisen [aus Ferrosulfat Monohydrat] (80 mg/kg), Kupfer [aus Kupfersulfat-Pentahydrat] (48 mg/kg), Mangan [aus Mangansulfat-Monohydrat] (38 mg/kg), Zink [aus Zinksulfat-Monohydrat) (130 mg/kg). g).

Praxistest und eigene Erfahrungen mit dem Applaws Trockenfutter

Die Zusammensetzung des Applaws Trockenfutter gestaltet sich relativ hochwertig. Der mit 80 % überdurchschnittlich hohe Fleisch- und Fischanteil ergibt sich ausschließlich aus hochwertigen Fleischsorten. Des Weiteren gestaltet sich auch die restliche Zutatenliste relativ artgerecht. Wir finden es gut, dass auf Getreide verzichtet wird. Wie wir finden gestaltet sich die gesamte Zusammensetzung relativ ausgewogen. Das Futter ist unserer Meinung nach relativ gut auf die Ernährung von ausgewachsenen Katzen abgestimmt. Die Verwendung von Rübentrockenschnitzel lässt jedoch auf einen gewissen Zuckergehalt im Futter schließen. Nicht desto trotz konnte uns hier das Applaws Trockenfutter überzeugen.

Angefangen beim Aussehen lässt sich eigentlich nicht all zu viel sagen. Die Kroketten verfügen über eine angepasste Größe und sind optimal für ausgewachsene Katzen. Auch die Konsistenz ist bissfest und knusprig. Wie gutes Trockenfutter eben sein sollte. Beim Geruch kann man je nach Geschmackssorte eine fleischige- und fischige Note herausriechen. Zudem riecht das Futter auch relativ frisch und intensiv. Wie wir finden sehr vorteilhaft, denn viele minderwertige Trockenfuttersorten riechen eher etwas dumpf und kaum nach Fleisch. Deshalb konnte das Futter auch bezüglicher dieser Testkriterien punkten.

Auch in der Praxis waren wir sehr überrascht, denn unsere Katzen bevorzugen eigentlich Nassfutter. Das Applaws Trockenfutter wurde jedoch gleich akzeptiert und mit Freude gefressen. Deshalb können wir auch von einer hohen Akzeptanz sprechen. Bezüglich der Verträglichkeit konnten wir nichts Außergewöhnliches feststellen. Hier zu müssen wir jedoch erwähnen, dass wir das Trockenfutter von Applaws bereits seit einiger Zeit füttern. Endlich haben wir ein hochwertiges Trockenfutter gefunden, dass auch von unseren Stubentigern akzeptiert wird.

In unserem Praxistest konnte das Futter voll und ganz überzeugen. Es verfügt über eine hochwertige Zusammensetzung, sowie eine hohe Akzeptanz und eine gute Verträglichkeit. In unserem Falle sind unsere beiden Fellnasen begeistert. Deshalb können wir das Futter auch guten Herzens weiterempfehlen.

  • Akzeptanz & Verträglichkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung / Qualität
  • Fleischanteil
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4.7

Fazit

Das Applaws Trockenfutter gehört eindeutig zu unseren persönlichen Trockenfutter-Testsiegern. Es ist ein hochwertiges Katzenfutter mit einer ausgewogenen und artgerechten Zusammensetzung. Die Vorteile liegen ganz klar in der getreidefreien Rezeptur und dem hohen Fleischanteil. Darüber hinaus verfügt das Futter über eine hohe Akzeptanz und eine gute Verträglichkeit. Besonders gut finden wir die ehrliche und transparente Deklaration.