Anifit Katzen Nassfutter

Wer sich bereits auf die Suche nach hochwertigem Katzenfutter gemach hat, ist garantiert auf einen Hersteller gestoßen, und zwar Anifit. Für viele Halter ist dieses Futterunternehmen ein echter Geheimtipp. Bei Anifit handelt es sich um einen schwedischen Futterhersteller, der sich auf Katzen- und Hundenahrung spezialisiert hat. Da sich Anifit ausschließlich auf den Online-Handel beschränkt, ist das Unternehmen noch nicht für alle ein Begriff. Dennoch überzeugt der Hersteller durch eine artgerechte und hochwertige Qualität. Alle Futtersorten verfügen über einen Fleischanteil von ca. 90 – 99 %. Darüber hinaus verfügt das Futter über eine getreidefreie Zusammensetzung sowie eine sehr ehrliche und transparente Deklaration.

Wir wollten Ihnen aufgrund dessen das Anifit Katzenfutter näher vorstellen. Hier für haben wir uns drei beliebte Sorten näher angeschaut. Darunter finden Sie Delice De Couer, Fish a la mode und Powertöpfchen. In diesem Katzenfutter Test gehen wir näher auf die Zusammensetzung ein sowie unsere eigenen Erfahrungen mit dem Katzenfutter in Form von einem Praxistest. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen rund um das Anifit Nassfutter.

Ob uns das Anifit Katzen Nassfutter im Praxistest überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend:

Welche Eigenschaften zeichnen Anifit Katzennahrung aus?

Das Anifit Nassfutter ist ein artgerechtes Nassfutter, welches sich für Katzen in allen Lebensstadien eignet. Die Rezeptur aller Geschmackssorten ist den natürlichen Ernährungsbedürfnissen von Katzen angepasst. Deshalb verfügt Anifit Nassfutter auch über einen unschlagbaren Fleischanteil von ca. 90 – 99 %. Es werden ausschließlich hochwertige Fleischsorten sowie Fischsorten verwendet. Darüber hinaus finden sich auch wertvolle Innereien in der Rezeptur wieder. Der Hersteller verwendet ausschließlich frisches Fleisch und distanziert sich von Tiermehlen. Es wird nur Fleisch verwendet, dass auch für die menschliche Ernährung zugelassen ist. Zusätzlich verzichtet der Hersteller auf die Zugabe von Fett. Viel mehr gestaltet sich die Zusammensetzung sehr artgerecht. Deshalb ist Anifit Katzenfutter auch frei von Soja, Mais, Pflanzen- und Getreidemehlen und Zucker sowie sonstigen Geschmacksverstärkern. Des Weiteren verzichtet der Hersteller auf die Zugabe von Lockstoffen und Füllstoffen. Auch künstliche Konservierungsmittel und Farbstoffe sind nicht zu finden. Die gesamte Rezeptur basiert ausschließlich auf der Verwendung von natürlichen Rohstoffen. Durch die schonende Zubereitung durch Kaltabfüllung bleiben wichtige Nährstoffe weitgehendst erhalten. Zusätzlich distanziert sich der Hersteller von Tierversuchen. All diese Eigenschaften sprechen für das schwedische Unternehmen.

Anifit bietet eine abwechslungsreiche Sortenvielfalt

Auch Katzen benötigen genau wie wir Menschen Abwechslung in ihrer Ernährung. Hier hat Anifit eindeutig gute Arbeit geleistet, denn der Hersteller bietet ausgefallene und leckere Rezepturen. So kommen nicht nur übliche Fleischsorten zum Einsatz, sondern auch untypische wie Wild. Darüber hinaus finden sich auch leckere Fischsorten wie z.B. Hering. Nachfolgend möchten wir Ihnen die 7 Geschmackssorten von Anifit auflisten:

  • Fisch à la Mode (Lachs / Geflügel / Rentier)
  • Délice de Coeur (Geflügel / Herz)
  • Nautilus Ragout (Hering / Lachs)
  • Eismeer Terrine (Hering / Weissfisch / Lachs)
  • Powertöpfchen (Lamm / Geflügel)
  • Puterichs Delight (Truthahn)
  • Ry Cat Bio-Ente (Bio-Ente / Pfifferlinge)

Zusammensetzung, Analytische Bestandteile und Zusatzstoffe

DELICE DE COUER (Geflügel & Herz)

Zusammensetzung: 99,1 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (74 % Huhn (davon 37 % Herz), 26 % Rind), 0,3 % Tomate, Prise Knoblauch, 0,6 % Mineralstoffe

Verwendete Fleischzutaten: Hühnermuskelfleisch, Hühnerleber, Rinderleber, Rinderlunge, Rinderstrossen

Analytische Bestandteile: 10,6 % Rohprotein, 4,2 % Rohöle und -fette, 0,3 % Rohfaser, 1,9 % Rohasche, 82,5 % Feuchtigkeit, 0,33 % Calcium, 0,26 % Phosphor, 0,3 % Natrium, 5 mg/kg Kupfer, 25 mg/kg Zink, 6 mg/kg Mangan

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Taurin: 700 mg/kg, Vitamin D3: 100 IE/kg

FISH A LA MODE (Lachs, Geflügel & Rentier)

Zusammensetzung: 67,3 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (46 % Geflügel, 44 % Rind, 10 % Rentier), 31,7 % Fisch und Fischnebenerzeugnisse (50 % Weißfisch, 50 % Lachs), 0,5 % Gemüse (Tomate, Prise Knoblauch), 0,5 % Mineralstoffe

Verwendete Fleischzutaten: Rentiermuskelfleisch, Hühnermuskelfleisch, Rinderlunge, Rinderleber

Analytische Bestandteile: 9,6 % Rohprotein, 3,4 % Rohöle und -fette, 0,3 % Rohfaser, 2,3 % Rohasche, 83,5 % Feuchtigkeit, 0,34 % Phosphor, 0,38 % Calcium, 0,4 %Natrium, 4,6 mg/kg Kupfer, 35 mg/kg Zink, 5 mg/kg Mangan

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Taurin: 600 mg/kg, Vitamin D3: 100 IE/kg

POWERTÖPFCHEN (Lamm & Huhn)

Zusammensetzung: 99,2 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (54 % Huhn, 46 % Lamm), 0,3 % Tomate, 0,2 % Kräuter (Dill, Hagebutte), 0,3 % Mineralstoffe

Verwendete Fleischzutaten: Lammmuskelfleisch, Hühnermuskelfleisch

Analytische Bestandteile: 9,2 % Rohprotein, 7,7 % Rohöle und -fette, 0,4 % Rohfaser, 1,6 % Rohasche, 80,3 % Feuchtigkeit, 0,24 % Calcium, 0,17 % Phosphor, 0,1 % Natrium, 3 mg/kg Kupfer, 25 mg/kg Zink, 9 mg/kg Mangan

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Taurin: 600 mg/kg, Vitamin D3: 100 IE/kg

Schauen wir uns die Zusammensetzung des Anifit Nassfutters an, basiert diese hauptsächlich auf Fleisch oder Fisch. Alle Sorten verfügen über einen unschlagbaren Fleisch-/Fischanteil von über 99 %. Dieser ergibt sich ausschließlich aus hochwertigem Fleisch und Fisch. Zusätzlich finden wir auch tierische Nebenerzeugnisse und Fischnebenerzeugnisse. Diese sind jedoch ebenfalls hochwertig und werden genau deklariert. So wissen Halter ganz genau woraus sich der Fleisch- oder Fischanteil ergibt. Aufgrund dessen können wir die Qualität auch als sehr hochwertig bezeichnen. Auch die restliche Zusammensetzung gestaltet sich sehr artgerecht. Darunter z. B. wertvolle Kräuter oder auch Tomaten. Die gesamte Zutatenliste gestaltet sich ohne Getreide, Weizen, Soja oder auch Zuckerzusatz. Einen weiteren Pluspunkt gib es für die sehr ehrliche und transparente Deklaration. Deshalb können wir die Zusammensetzung auch als „sehr gut“ und artgerecht bezeichnen.

Anifit Katzen Nassfutter im Praxistest und Erfahrungen

Wie wir bereits erwähnt haben, konnte uns die Zusammensetzung des Anifit Nassfutters voll und ganz überzeugen. Deshalb waren wir auch besonders gespannt, wie das Katzenfutter bei unseren beiden Stubentigern ankommt. Angefangen beim Aussehen des Futters, finden wir ganze Fleischstückchen mit etwas Gelee. Natürlich unterscheidet sich die Farbe des Futters je nach Geschmackssorte aufgrund der enthaltenen Fleischsorte. Nicht desto trotz gestaltet sich die Konsistenz sehr ähnlich. Für uns persönlich ist diese Konsistenz besonders vorteilhaft, denn unsere Schmusekatzen mögen Nassfutter mit viel Feuchtigkeit. Auch beim Öffnen der ersten Dose ist uns gleich ein sehr frischer und intensiver Geruch entgegengekommen. Keinesfalls zu penetrant, sondern eher angenehm und ansprechend. Deshalb konnte uns das Futter in puncto Aussehen und Geruch ebenfalls überzeugen.

Doch viel wichtiger ist es, wie das Futter bei unseren Fellnasen angekommen ist. Hier können wir von einer sehr hohen Akzeptanz sprechen, denn die servierten Portionen wurden mit Freude verspeist. Auch bei mehrmaliger Fütterung des Anifit Nassfutters ist diese Freude nicht verloren gegangen. Dies können wir sehr gut einschätzen, denn wenn unseren Katzen etwas nicht schmeckt, lassen sie es uns schnell merken. Deshalb können wir bei allen drei Geschmackssorten von einer hohen Akzeptanz berichten. Auch bezüglich der Verträglichkeit konnten wir nichts Negatives feststellen. Ganz im Gegenteil, unsere Fellnasen haben sich rundum wohlgefühlt. Aufgrund dessen konnte das Futter in der Praxis „sehr gut“ abschneiden.

Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit dem Nassfutter von Anifit. Auch unsere beiden Katzen konnte das Futter voll und ganz überzeugen. Die Vorteile dieses Futters liegen ganz klar in der artgerechten und hochwertigen Zusammensetzung. Auch die ehrliche Deklaration beweist nochmal, je transparenter die Deklaration desto hochwertiger ist auch das Futter. In Zukunft werden wir garantiert noch weitere Sorten von Anifit ausprobieren. Wir persönlich können das Nassfutter von Anifit guten Herzens weiterempfehlen.

  • Akzeptanz & Verträglichkeit
  • Deklaration
  • Zusammensetzung / Qualität
  • Fleischanteil
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
4.8

Fazit

Bei dem Anifit Katzenfutter handelt es sich um ein sehr hochwertiges und artgerechtes Nassfutter. Es konnte sowohl in der Zusammensetzung als auch in der Praxis voll und ganz punkten. Es gibt kaum eine Futtersorte, die über solch einen Fleischanteil verfügt. Auch die Qualität der gesamten Zutatenliste ist sehr lobenswert. Des Weiteren spricht auch die ehrliche und transparente Deklaration für sich. Ein kleiner Kritikpunkt ist der teure Preis, jedoch wie sagt man so schon „Qualität hat Ihren Preis“. Wir persönlich können das Futter voll und ganz weiterempfehlen.