Katzen-Leckerli – Futter für zwischendurch

Wer sich eine Katze in sein Heim holt, wird schnell eines merken. Diese lieben anschmiegsamen Tierchen lassen sich nicht wirklich erziehen. Um bei diesen Tieren etwas zu erreichen, sollte der Katzenhalter es einfach mit Bestechung probieren. Denn gegen etwas Leckeres haben diese Feinschmecker grundsätzlich nicht, wobei nicht wirklich alle Leckerlis auch gesund sind. Doch es gibt noch mehr Gründe, warum es mit Bestechung besser geht.

Warum zu Katzen Leckerlis greifen?

Eines können sich Katzenhalter gleich einmal abschminken, eine Katze lässt sich nicht erziehen. Natürlich muss das Tier auch gewisse Regeln einhalten, doch das sollte mit ein wenig Geduld erreicht werden. Denn eigentlich ist die Katze der Chef und der Mensch ist der Diener. Das ist die Welt der Katzen, wobei so Leckerlis können doch einiges bewirken. Wenn die Katze ihren Kratzbaum nicht gerne nutzt und dafür lieber den Sessel, können Leckerlis auf dem Kratzbaum schon einiges bewirken. Zusätzlich kann hier auch Katzenminze genutzt werden, denn auf diese Minze reagiert die Katze sofort. Wer seine Katze da beobachtet, denkt diese sei auf Drogen. Doch bei den Leckerlis sollte auf einiges beachtet werden, damit diese nicht nur gut schmecken. Zahnpflege ist bei den Katzen sehr wichtig, was das Dosenfutter nun einmal nicht leisten kann. Doch es gibt noch mehr auf das geachtet werden sollte, was eigentlich schon beim Futter anfängt. So kann zwischendrin ein Stück rohes Rindfleisch nicht schaden, da die Katze hier gleichzeitig Zahnpflege betreibt. Katzen die raus können, haben es da schon ein wenig besser. Diese jagen sich dann vielleicht eine Maus und die wird dann auch noch gefuttert. Eines sollte klar sein, die Katze ist und bleibt ein Raubtier.

Wir empfehlen:
Wir empfehlen Katzenfutter von Anifit

Was empfiehlt sich zu kaufen?

In manchen Fachgeschäften gibt es Fisch- oder Fleischteile, die einfach nur getrocknet sind. Hier hat die Katze noch den besten Effekt, gerade wenn es um die Zahnpflege geht. Solche getrockneten Streifen sind zwar teurer als die Leckerlis in manchen Discountern, doch sie sind unbedenklich was gewisse Inhaltsstoffe betrifft. Leider sind das die einzigen Leckerlis die wirklich alles enthalten, was eine Katze braucht. Solche Leckerlis aus den Discountern enthalten leider immer noch Inhaltsstoffe, die eher schädlich als nützlich sind. Daher sollte vor dem Kauf immer auf die Inhaltsstoffe geschaut werden, da auch immer mehr Katzen unter Allergien leiden. So können dann gewisse Leckerlis eher der Gesundheit schaden, wobei die Figur ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Gerade bei Hauskatzen sollte auch auf die Figur geachtet werden und vielleicht auf den einen oder anderen Snack verzichtet werden.

Katzen Leckerlis kaufen

Bestseller Nr. 2
Trixie Premio Mini Sticks, Hühnchen/Reis 50g
mit Huhn und Reis; Fleischgehalt 67 %; im wieder verschließbaren Beutel; ohne Zuckerzusatz
1,19 EUR
Bestseller Nr. 5
Crispy Crunch Geflügel 60g KA
Crispy Crunch, Mit bekömmlichen Geflügel, Zuckerfreie Rezeptur
0,95 EUR
Bestseller Nr. 6
Malt Bits für Katzen | Leckerlis mit Malzpaste | Anti-Haarball bei Katzen | Ohne Zucker-Zusatz| 1 x 150 g Beutel
Leckerlis mit Malzpaste; Anti-Haarball bei Katzen; Ohne Zucker-Zusatz
2,49 EUR

Hochwertige Katzenleckerlis

Um einmal eine kleine Übersicht zu erhalten, wurden hier drei gesunde und nahrhafte Leckerlis herausgesucht. Diese können häufig auch als normale Mahlzeit gegeben werden, was dann wiederum zu berücksichtigen ist.

Leckerlis von alphazoo Katzensnack ohne Getreide

Bei diesem Katzensnack handelt es sich um Trockenfleisch mit hohem Fleischanteil ohne künstliche Zusatzstoffe. Auch hier wurde das Fleisch getrocknet. Diesen Snack von alphazoo gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Huhn und Lachs oder Ente. Die 200 Gramm Packung kostet ca. 12 Euro. Auch hier wurde auf Getreide und Zucker verzichtet, was dann für die Katzen sehr gut ist.

Unser Futter Tipp:
Katzenfutter Testsieger

alphazoo Katzenleckerli kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
alphazoo Happen Hundeleckerli getreidefrei | Fleischsnack zur Belohnung und Training mit Monoprotein, ideal für mittlere und große Hunde, Verschiedene Geschmacksrichtungen (Rind)
  • GESUNDER SNACK – happen eignen sich ideal als Trainingssnack oder für zwischendurch. Durch die weiche Konsistenz lassen sich die Fleischsnacks leicht zerteilen. Optimal für mittlere und große Hunde.
  • SEHR NÄHRSTOFFREICH – Mit wertvollen Nährstoffen und 95% Fleischanteil wird Ihr Hund doppelt verwöhnt. Hohe Energiedichte durch den bekömmlichen Fettgehalt und tierisches Eiweiß. Zuckerfrei.
  • VIELFÄLTIGE AUSWAHL – Die proteinhaltigen Snacks werden schonend getrocknet, sind in den köstlichen Geschmacksrichtungen Rind, Ente und Pferd erhältlich und treffen den Geschmack Ihres Hundes.
  • BESONDERS VERTRÄGLICH – 100% glutenfrei und natürlich, frei von chemischen Zusätzen, Antioxidantien und Additive. Leckerlis für alle Rassen und jedes Alter (Junior, Adult, Senior).
  • MADE IN GERMANY – Unsere Nahrungsergänzungsmittel höchster Qualität werden in Deutschland von Experten entwickelt und hergestellt. Die kompostierbare Verpackung schont die Umwelt nachhaltig.

Katzenleckerlies von catz finefood Meatz

Hierbei handelt es sich um knusprige Fleischstreifen, wobei auf Getreide und Zucker verzichtet wurde. Diese Leckerlies gibt es in den Sorten wie Ente, Kaninchen, Hirsch, Känguru, Huhn und Kalb. Somit eine große Auswahl für die kleinen Feinschmecker. Diese Leckerlies gibt es im 45 Gramm Beutel und kosten ca. 3 Euro.

Somit ist es möglich, auch im Internet gute Leckerlies für die Katze zu finden, auch wenn hier etwas länger gesucht werden muss.

catz finefood Meatz Katzenleckerli kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
catz finefood Meatz Katzen Leckerlies Huhn N° 3 - knusprige Fleischstreifen, gegrilltes Hühnerfleisch mit Biotin für gänzendes Fell - Katzensnack ohne Zucker, getreidefrei, 45g
  • HOCHWERTIGE LECKERLI: Unsere catz finefood Meatz sind gegrillte und getrocknete Katzenleckerlies mit einem Fleischanteil von 100 Prozent. Außen knusprig-kross, innen zart - echte 4-Pfoten Feinkost
  • HEISS BEGEHRT: Dank des hohen Fleischanteils werden die Snacks besonders gut angenommen und vertragen. Im Futtertest sind 96% aller Katzidaten überzeugt: Meatz Leckerlies sind ein köstlicher Genuss
  • GUT VERTRÄGLICH: Kitten, Senior, Junior oder Gourmet - alle vertragen unsere Katzenleckerli besonders gut dank dem Verzicht auf künstliche Zusätze und dem Fleisch aus einer einzigen Proteinquelle
  • FÜTTERN SIE GESUNDHEIT: 100 Prozent Hühnerfleisch und natürliches Biotin für glänzendes Fell. Ohne Zucker, Getreide, Farb- oder Konservierungsstoffe. Empfehlung: 5-10 Streifen pro Tag als Snack zwischendurch
  • LIEFERUMFANG: Es erwarten Sie 45g Leckerlies in Fleischstreifen im wiederverschließbaren Aromabeutel - so bleiben sie extra lange knusprig. Die gesunde Ergänzung zu unserem Feinkost Katzenfutter

Katenleckerlis von Dhohoo

Hierbei wurden die Leckerlis gefriergetrocknet, also vollkommen ohne Zugabe von Zusatzstoffen. Somit auch Getreide- und Zuckerfrei, wobei es diese Leckerlis in zwei Geschmacksrichtungen gibt. Das wäre einmal Meeresfisch und Thunfisch. Eine Besonderheit von diesen Leckerlis ist, sie können sogar als ganze Mahlzeit gegeben werden. Mit einem Preis von ca. 8,00 Euro für 100 Gramm, sind diese natürlich nicht ganz günstig. Doch der Preis ist hier gerechtfertigt.

Dhohoo Katzenleckerli kaufen

Dhohoo Natural Hunde- und Katzenleckerlies, 100% Thunfisch-Hundesnacks, Naturfisch-Rohkost für Hunde und Katzen. Getreide-, Gluten- und laktosefreie Katzen Leckerlies. (Thunfisch, 100 g)
  • 🐈Mehrere Nährstoffe: DhohOos gefriergetrocknete Leckereien für Haustiere aus reinen Zutaten, eine vollständige und ausgewogene Ernährung bieten optimale Mengen an Omega-3-Fettsäuren, um die Haut zu nähren und das Fell Ihres Haustieres glänzend und gesund zu halten.
  • 🐕‍🦺Gesunde Hunde Katzen Leckerlies: Hergestellt aus echtem Thunfisch, den Haustiere lieben und der Proteine ​​zur Muskel- und Knochenstärkung liefert. Nicht nur, dass gefriergetrocknete Lebensmittel nur minimal verarbeitet werden, sondern auch den ursprünglichen Geschmack beibehalten.
  • 🐈Natürliche Hundebehandlungen: Getreidefreie gefriergetrocknete Hunde Katzen Leckerlies enthalten natürliches Vitamin A und Zink, die die Immunität von Haustieren stärken und dazu beitragen, dass Ihr Hund und Ihre Katze ein glattes, glänzendes Fell erhalten. Sicher für Haustiere, ohne Getreide oder Gluten.
  • 🐕‍🦺100% reiner Thunfisch: Nur eine Zutat, keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe, keine Zusatzstoffe, kein Zucker, kein Getreide und gefriergetrocknete Leckerei enthält auch natürliche Enzyme, die für die richtige Verdauung hilfreich sind und den Magen Ihres Haustieres glücklich machen.
  • 🐈Dhohoo-Qualität: Als bekannte französische Marke sichert DhohOos Engagement für das Wohlergehen von Haustieren die Qualität der Produkte. DhohOo sucht ständig nach geeigneten Produkten und Zutaten für Haustiere. Jedes Produkt wird mit Liebe und Sorgfalt hergestellt, um Ihren geliebten Freunden zu helfen, einen gesunden Geist in einem pelzigen Körper zu haben.

Worauf sollte man beim Katzenleckerli verzichten?

In vielen Snacks oder Leckerlis gibt es Zusatzstoffe, die wirklich keine Katze braucht. Hierzu gehören häufig Zucker und Getreide, den die Tiere in der Natur niemals essen würden. Ebenfalls gibt es häufig noch Geschmacksverstärker, die ebenfalls schädlich sein können. Somit sollte hierauf verzichtet werden, selbst wenn diese Leckerlis noch so günstig sind. Einige Hersteller haben hierauf schon reagiert und bieten Leckerlis und Katzenfutter ohne solche Füllstoffe an. Denn Getreide wird häufig als Füllstoff zugesetzt, was allerdings Katzen nicht verdauen können. Somit sind diese Zusatzstoffe nur für die Hersteller gut, doch nicht für die geliebte Katze. Ganz im Gegenteil, das Tier kann davon krank werden und bei hoher Zuckergabe, bekommt das Tier noch Probleme mit den Zähnen. Dann lieber mal ein Stück Ringergoulasch, damit die Katze den Zahnstein so entfernt und Zahnpflege betreibt. Zudem schmeckt das der Katze garantiert sehr gut, wobei diese Gabe auch als eine Mahlzeit gegeben werden kann. Das ist ebenfalls wichtig, selbst Leckerlis müssen bei der Tagesration mitberechnet werden.

Katzen Leckerli selber machen

Wer seiner geliebten Katze etwas Gutes tun will, der kann auch Leckerlis auch selbst machen. Das hört sich zuerst etwas ungewohnt an, doch das geht ganz einfach und wird dem Leckermäulchen garantiert gut schmecken.

Dörrfleischleckerlis

Keine Angst, hierzu wird kein Salz benötigt, denn das brauchen Katzen nicht. Hier kann einfach Rindfleisch oder auch Huhn verwendet werden. Das Fleisch in feine Streifen schneiden und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier oder einer Backmatte legen. Danach die Streifen bei ca. 40 Grad im Ofen trocknen. Dabei die Ofentür leicht geöffnet lassen. Die Trocknungszeit beträgt ungefähr 7 Stunden, was allerdings auch von der Dicke der Streifen abhängt. Damit dies nicht zu häufig gemacht werden muss, empfiehlt sich hier ca. 500 Gramm Fleisch zu nehmen.

Fazit Katzen Leckerli

Katzen naschen ganz gerne, allerdings nur das, was sie dann auch wirklich mögen. Daher muss auch hier einfach die Katze entscheiden, denn was die Fellnase nicht mag, da geht sie nicht dran. So sieht das auch mit dem Futter aus, wobei einen guten Snack bieten diese Samtpfoten nicht aus und lieben diese.